Männlichkeiten, Flucht und Migration

Workshop für Ehrenamtliche

Der Workshop vermittelt fundiertes Wissen über die sehr heterogene Gruppe männlicher Geflüchteter. Er ermöglicht eigene Fallbeispiele zu bearbeiten und soll Lust machen, diese Themen im Alltag weiter zu entwickeln. Denn die Auseinandersetzung mit Geschlecht und Vorurteilen erleichtert es uns, geflüchtete Männer in ihrer Diversität zu verstehen.

Leitung:
Gökhan Karpuz, Dipl. BW, BA Soz. Arbeit, pro familia Freiburg; Gerhard Tschöpe, Dipl. Päd., Dipl. Soz.Arb., MA Supervision, pro familia Freiburg

Kurs-Nr: 206

Di. 08.10.19
18:00 - 21:00 Uhr
Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Die Teilnahme ist kostenlos

Neues Rathaus im Stühlinger, Raum „Schauinsland", Fehrenbachallee 12, 79106 Freiburg;

Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Freiburg
(0761) 70 86 342

eeb.freiburg@kbz.ekiba.de

Anmeldung erforderlich bis 01.10.19

zurück

Besonderheiten

In Kooperation mit pro familia und Stadt Freiburg