Sicher im Umgang mit Computerspielen

Was Eltern wissen sollten

Virtuelle Helden, grandiose Landschaften, actionreiche Simulationen - Computerspiele und Spieleapps üben auf Kinder eine große Faszination aus. Doch wie bei anderen Medien gibt es auch hier problematische Aspekte, die für Konflikte in der Familie sorgen können. Warum sind Computerspiele so anziehend für Kinder? Wie lange darf gespielt werden? Was ist denn dieses Fortnite? Und machen gewalthaltige Spiele aggressiv? Sie erhalten Informationen über aktuelle Entwicklungen und Fragen rund um das Thema digitale Spiele.

ReferentIn:
Marco Marsovszky und Carmen Kunz, Wissenschaftl. Institut des JHW Freiburg

Kurs-Nr: 313

Di. 24.09.19
18:00 - 20:00 Uhr

12,00 (mit Familiencard 50% Ermäßigung)

Jugendhilfswerk Freiburg e.V., Konradstr. 14, Hinterhaus/Halle

Veranstalter: VHS Freiburg, Anmeldung erforderlich unter (0761) 36 89 510, www.vhs-freiburg.de

zurück

Besonderheiten

In Zusammenarbeit mit der VHS Freiburg, im Rahmen von "elfa"